Schule Bubikon

Aufgabenunterstützung

Damit Hausaufgaben nicht zur familiären Belastung werden...
Es gibt sie immer noch, die Hausaufgaben. Die einen Kinder lösen sie problemlos, andere nehmen gerne Unterstützung in Anspruch. Der regelmässige Besuch eines unserer Unterstützungsangebote kann Kinder und Eltern entlasten.

Unsere Schule bietet zwei verschiedene im Stundenplan eingebaute Möglichkeiten von Hausaufgaben-Unterstützung:

Aufgabenstunden – ein Ort zum selbständig Arbeiten
  • Ein Schulzimmer mit maximal 15 Kindern
  • Eine Lehrperson, die auf eine gute Arbeitsatmosphäre achtet
  • Die Kinder sind in der Regel für das ganze Jahr angemeldet
  • Sie arbeiten weitgehend selbständig
  • In der Hausaufgabenstunde können Fragen gestellt werden
  • jeweils Montag, Dienstag und Donnerstag, 15.15 - 16.00
  • Kinder der Unterstufe bleiben nur die ersten 30 Minuten

Aufgabenhilfe – ein Ort mit intensiver Unterstützung
  • Arbeit in der Kleingruppe von maximal 6 Kindern
  • Lehrpersonen begleiten die anwesenden Kinder intensiv
  • Themen und Methoden werden nochmals erklärt
  • Die Anmeldung für die Aufgabenhilfe erfolgt auf Wunsch der Eltern oder der Lehrperson und wird in unserem Fachteam besprochen
  • jeweils Montag, Dienstag und Donnerstag, 15.15 - 16.00

Hausaufgabenstunden und Hausaufgabenhilfe sind für die Eltern kostenlos. Von den Kindern, die eines der beiden Angebote benützen erwarten wir, dass sie bereit sind, an schulischen Themen zu arbeiten. Soll ein Kind lediglich betreut werden, besteht das Angebot der Familienergänzenden Betreuung (FeBa).